Was für eine Duftnote

Da liegt vielleicht ein Duft in der Luft.... kribbelt so richtig schön in meinem Körper.

So würzig... ja, so pilzduftig!

Mal hinterher, vielleicht wächst da ja irgendwo einer meiner Lieblings-pilze... und dieses Wetter ist ja ideal! Pilze mögen Feuchtigkeit!

Hm... je näher ich komme, um so mehr muss ich sagen, riecht es nach.... ja, nach Mehltau! - Nein, der ist nicht nach meinem Geschmack!"

 

Was Mehltau ist, möchtet ihr wissen? - 

Das ist ein Pilz, der auf den Blätter von Pflanzen lebt und sie krank macht.

 

„Keine Angst, liebe Pflanze! Rettung ist bestimmt schon unterwegs!“

 

Welcher Wiesenheld mag wohl Mehltau zum Fressen gern?

Nun ja, werde ich gleich wissen, bin fast da:

Schneck-Schnack, Schnecke-di-Schnack, ich bin auf zack....

 

„Ui, ich glaube ich störe gerade...“

 

„Das macht uns nichts... wir kümmern uns nur gerade darum, dass demnächst kleine Käferlarven hier herum tollen und emsig den Mehltau abgrasen!“

 

... so süße kleine Käferkinder hab ich schon öfter auf Mehltau grasen sehen.

„Na, dann wünsch ich für die Kleinen, ein gutes Grasen!“

 

„Und uns natürlich auch, gell? Denn wir lieben dieses Futter auch sehr!“

 

Tja, so  ein 24-Punkt-Käfer ist schon ein sehr fleißiger Helfer. Im Grunde sind es alle, die zu dem großen und vielfältigen Stamm der Marienkäfer gehören!

 

M.L.

Bei der Endabstimmung für 2017 im Januar 2018 wurde meine Wiesenhelden-Webseite 

auf Platz 1 gewählt! 

Vielen Dank!

biologische Artenvielfalt im Wiesenreich

Gute Freunde helfen sich gegenseitig!

 

Getreu nach dem Motto:

Was ich kenne, mit was ich mich identifizieren kann, das beachte und schütze ich – so, als wäre es ein guter Freund.

Wer gelernt hat,  besser mit sich selbst

und seinen Gefühlen umzugehen, geht

auch mit  aufmerksamerem Blick durch

unsere wunderschöne Welt!