Recycling

Bei den vielen Wolken am Himmel kann ich ja ruhig auch mal etwas höher klettern und mir ein paar Blümchen anschauen... und an ihrem wunderbaren Duft schnuppern!

 

Ups! - Eine Raupe in einer Blüte?

Das musste ich genauer erforschen. hm, sie frisst irgendwas, was nach Beute aussieht.... eine Raupe dagegen frisst nur Grünzeug zumindest bei uns hier in Europa.

 

"Hallo, meine Liebe, wer bist du denn, dass du fleischliche Kost magst.

Und wen vernascht du da gerade?"

"Ich bin Karl Immerhungrig und bin die Larve einer Florfliege! Normalerweise fange und fresse ich Blattläuse. Aber das hier ist meine alte Körperhülle. Ich war zu groß geworden und musst mich dann häuten. Und da ein Wiesenhelden niemals Abfall erzeugt und ein Meister in der Wiederverwertung ist, fresse ich also einfach dieses alte Stück von mir - außerdem enthält es noch eine Menge Nährstoffe!"

 

"Was frisst denn so eine Florfliegenlarve im Laufe ihres Lebens?"

"Och... durchaus mal bis zu 160 Tausend Blattläuse,

auch so über 4 Millionen Milbeneier sind keine Seltenheit."

 

"Wow! Das ist ja regelrecht Rekordverdächtig!

Da darf sich jeder Gärtner freuen, wenn du auf den Pflanzen

herum krabbelst und seinen Lieblingen hilfst."

 

Übrigens:

In der warmen Jahreszeit ist eine Florfliege grün und im Herbst verändert sich ihr Kleid. Dann wird es Braun wie die Blätter - sie ist also immer gut getarnt.

 

Wenn Ihr mehr wissen wollt:

www.kindernetz.de

 

Euer B.R.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mit 81,71 Prozent wurde meine

Wiesenhelden-Webseite auf Platz 1 gewählt!

Vielen Dank!

biologische Artenvielfalt im Wiesenreich

Gute Freunde helfen sich gegenseitig!

 

Getreu nach dem Motto:

Was ich kenne, mit was ich mich identifizieren kann, das beachte und schütze ich – so, als wäre es ein guter Freund.

Wer gelernt hat,  besser mit sich selbst

und seinen Gefühlen umzugehen, geht

auch mit  aufmerksamerem Blick durch

unsere wunderschöne Welt!